Speck-Gugelhöpfli


Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.

Backen: ca. 30 Min.


Für die Silikon-Backform Gugelhöpfli mit 12 Vertiefungen von je ca. ½ dl oder eine Cakeform von ca. 35 cm, gefettet


150 g Speckwürfeli


250 g Mehl

1 TL Backpulver

1 TL Salz

wenig Pfeffer

50 g geriebener Käse

1 Knoblauchzehe, gepresst

½ Bund Basilikum, fein geschnitten

2 dl Wasser

3 EL Olivenöl


1. Speck in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett langsam knusprig braten, auf Haushaltpapier abtropfen.


2. Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen. Käse, Knoblauch, Basilikum mit dem Speck daruntermischen. Wasser und Öl dazugiessen, zu einem glatten Teig verrühren, in die Förmchen füllen.


3. Backen: ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Gugelhöpfli auf ein Gitter stürzen, auskühlen.



Kombi-Dampfgar-Tipp: 5 Min. bei 120 Grad und 50% Dampf im Miele Kombi-Dampfgarer backen, dann 25 Min. bei 200 Grad und 20% Dampf fertig backen.

Mehr zum Thema