Rollgerstensalat


Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.


Für 4 Weckgläser von je ca. 3-4 dl


100 g Rollgerste

1 l Salzwasser, siedend


3 EL Zitronensaft

4 EL Olivenöl

½ TL Salz

wenig Pfeffer


1 Gurke, entkernt, in Würfeli

1 Bund Radiesli mit wenig Grün, in Vierteln

150 g Cherry-Tomaten, in Vierteln

100 g Ricotta, zerbröckelt


1. Rollgerste im siedenden Salzwasser ca. 35 Min. knapp weich köcheln, abtropfen.


2. Zitronensaft und Öl verrühren, würzen. Gurken, Radiesli und Tomaten mit der Rollgerste daruntermischen. Ricotta darauf verteilen.



Miele Dampfgarer-Tipp: Rollgerste mit dem Wasser in einen gelochten Dampfgarbehälter geben, ca. 25 Min. bei 100 Grad garen.

Mehr zum Thema