Knollensellerie-Essenz

Saisonal und superlecker: Nenad Mlinarevic kombiniert das Huile de Noix mit einer Knollensellerie-Essenz zu einem leichten Zwischengang.


Knollensellerie-Essenz


5 Knollensellerie, geschält

1 Prise Salz

1 Schuss Apfelessig

BaumnussölMoulin de Sévery


1. Knollensellerie durch den Entsafter lassen.


2. Den Saft kurz aufkochen, damit die Trübstoffe hochkommen. Trübstoffe abschäumen und den Saft ca. 10 Minuten köcheln lassen, danach mit Salz und etwas Essig abschmecken.


3. Mit ein paar Tropfen Baumnussöl beträufeln und warm servieren.

Mehr zum Thema