Grüne Gazpacho

Erfrischend: Mit den letzten Gurken aus dem Garten kann man eine leckere grüne Gazpacho zaubern. Wir zeigen Dir wie!


Vor- und zubereiten: ca. 10 Min

Kühl stellen: mind. 1 Std.


Ergibt ca. 6dl


1 gelbe Peperoni, in Stücken

1 Gurke (z.B. Nostrano), geschält, in Stücken

1 grüner Peperoncino, entkernt, in Stücken

50 g Toastbrot, in Stücken

1 dl Gemüsebouillon, kalt

2 EL Olivenöl

10 Basilikumblätter

½ TL Salz


Peperoni mit allen restlichen Zutaten in einem Mixglas pürieren. Suppe zugedeckt mind. 1 Std. kühl stellen.



Betty Bossi Tipps: Gazpacho ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Kurz vor dem Servieren aufrühren. Die Suppe in kleinen Gläsern mit Blätterteiggebäck oder Gemüse-Chips servieren.

Mehr zum Thema