Stacys Tex-Mex Enchiladas

#SharedKitchen Challenge Gewinnerin Stacy bringt mit ihren Tex-Mex Enchiladas ein Stück Texas in die Schweiz.


Vor-und zubereiten: ca. 45 Min.

Backen: ca. 30 min


Für eine flache ofenfeste Form von ca. 2 Litern


3 EL Öl

3 EL Weissmehl

1 EL Chilipulver

½ TL Zwiebelpulver

½ TL Knoblauchpulver

1 TL Kreuzkümmelpulver

¼ TL getrockneter Oregano

6 dl Hühnerbouillon


Öl zum Braten

450 g Pouletbrüstli, gekocht und zerzupft

1 Zwiebel, fein gehackt

1 Dose Schwarze Bohnen (ca. 260 g), abgespült, abgetropft

450 g Cheddar-Käse, fein gerieben

16 kleine Maistortillas oder 8 grosse Weizentortillas


3 Jalapeños, entkernt, in Ringen

1 Bund Koriander, fein geschnitten

1 Avocado, mit einer Gabel etwas zerdrückt

180 g Saurer Halbrahm


1. Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Mehl dazugeben und unter Rühren mit dem Schwingbesen dünsten bis das Mehl hellbraun wird. Chilipulver und alle Zutaten bis und mit Oregano dazugeben, kurz mitrösten. ⅔ der Bouillon dazugiessen, ca. 4 Min. bei mittlerer Hitze köcheln, bis die Sauce leicht dickflüssig ist. Je nach Bedarf etwas Bouillon dazugiessen.


2. Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Pouletbrüstli beidseitig je ca. 3 Min. braten. Herausnehmen, mit zwei Gabeln zerzupfen, beiseite stellen. Zwiebeln in derselben Pfanne mit wenig Öl ca. 1 Min. dämpfen.


3. Poulet, Zwiebeln und schwarze Bohnen mischen. ⅓ der Sauce in die Form verteilen, sodass der Boden bedeckt ist. Pouletfüllung auf die Mitte der Tortillas verteilen, wenig Käse darüberstreuen, aufrollen. Tortillas mit Öffnung nach unten satt in die Form einschichten. Restliche Sauce und Käse darauf verteilen. Backform mit Alufolie abdecken.


4. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 190 Grad vorgeheizten Ofens. Folie entfernen und 10 Min. fertig backen. Herausnehmen, Jalapenos und Koriander darüberstreuen. Avocado und Sauerrahm dazu servieren.



Betty Bossi Tipp:

Statt getrocknete, frische Gewürze und Kräuter verwenden.


Miele Tipps:

Statt gekochten schwarzen Bohnen: 150 g eingeweichte Bohnen mit 4,5 dl Wasser bei 120 Grad ca. 7 Min. Im Steamer garen. Nicht eingeweichte Bohnen ca. 16 Min. garen. Enchiladas im Combi-Dampfgarer ohne Abdecken bei 170 Grad Combi-Garen mit Heissluftplus und 30 % Feuchtigkeit backen.



Dieses Rezept wurde von Stacy für die #Shared-Kitchen Challenge eingereicht. Die Texanerin, wohnt seit 12 Jahren mit ihrer Familie in der Schweiz und teilt Rezepte aus ihrer Heimat unter www.swisseats.ch.

Mehr zum Thema