Tomaten-Melonen-Salat

Tomaten eignen sich nicht nur für salzige Speisen. Wir stellen Euch heute diesen sommerlichen Tomaten-Melonen-Salat vor. Jetzt gleich ausprobieren!


Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.

Backen: ca. 1 Std.



500 g Tomaten,d in ca. 5 mm dicken Scheiben

1 Knoblauchzehe, in Scheibchen

40 g Puderzucker

1 TL Fleur de Sel

1 TL schwarze Pfefferkörner, zerdrückt


1 Melone (z.B. Canteloupe), halbiert, entkernt, in Würfeli

1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft

4 EL Olivenöl

1 Bundzwiebel mit dem Grün, in feinen Ringen

2 EL Basilikum, fein geschnitten

¼ TL Fleur de Sel

wenig Pfeffer


1. Tomaten und Knoblauch auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Puderzucker darüberstäuben, würzen.


2. Backen: ca. 1 Std. im auf 120 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft). Tomaten herausnehmen, auf einer Platte auskühlen.


3. Melonenwürfeli auf den Tomaten verteilen. Zitronenschale und alle restlichen Zutaten mischen, über den Salat träufeln.



Betty Bossi Tipps:

Nussmischung in einer Bratpfanne ohne Fett rösten. Zucker, Fleur de Sel und Piment d`espelette über den Salat streuen.

Mehr zum Thema