Rhabarber-Mix


Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.


Für 4 Personen


1 dl weisser Portwein

1 EL Zitronensaft

4 EL Zucker

1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten

ca. 400 g Rhabarber, schräg in ca. 1 cm breiten Stücken


1 dl Rahm

150 g griechisches Nature-Joghurt


100 g Macadamia-Nüsse, grob gehackt

2 EL Zucker


1. Portwein mit allen Zutaten bis und mit Vanillestängel in einer weiten Pfanne aufkochen. Rhabarber beigeben, ca. 3 Min. knapp weich köcheln. Rhabarbern herausnehmen, auskühlen. Sud ca. 5 Min. sirupartig einkochen, auskühlen. Vanillestängel fein hacken.


2. Streusel: Nüsse, Zucker mit dem Vanille in einer Bratpfanne mischen, bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. rösten, etwas abkühlen.


3. Rahm steif schlagen, Joghurt daruntermischen. Rhabarberkompott in hohe Gläser verteilen, die Hälfte des Sirups darübergiessen. Joghurt-Rahm darauf verteilen, restlichen Sirup darüberträufeln, Streusel darüberstreuen.



Mehr zum Thema