Gewürzkekse

Den Auftakt für das erste weihnachtliche Deko-DIY bilden unsere Gewürzkekse! Sie sind lecker und passen als Weihnachtsschmuck wunderbar an den Tannenbaum!



Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Auskühlen lassen: ca. 1 Std.


230 g Butter
200 g Rohrzucker
1 EL Zimt
1 EL Ingwer,
frisch gerieben

¼ TL Kardamom, gerieben
1 Messerspitze Nelkenpulver 

340 g Melasse
1 Ei
600 g Mehl
2 EL Kakaopulver
1 TL Backpulver
½ TL Salz


  1. Die Butter mit dem Zucker in eine Schüssel geben. Mit dem Handmixer rühren bis die Masse heller und cremig wird.
  2. Gewürze zugeben, weiter mixen. Melasse zugeben, alles verrühren. Das Ei zugeben und zu einer homogenen Masse verrühren.
  3. Das Mehl mit dem Kakaopulver, Backpulver und Salz vermengen.
    Die Mehlmischung zur Butter-Zucker Masse geben. Mit dem Mixer weiter rühren und zum Schluss mit dem Spachtel oder den Händen zu einem homogenen Teig verkneten.
  4. Den Teig in 3 Stücke teilen. In Folie einwickeln und eine Stunde kühl stellen.
  5. Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen.
  6. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeits äche 4 mm dick auswallen. MitFörmchen Kekse ausstechen, auf das Blech legen. Löcher zum Aufhän- gen einstechen. Im vorgeheizten Backofen 8-10 Minuten backen.



Miele Tipp: Gewürzkekse bei 180°C ca. 8-10 Min. bei Heissluft Plus backen. Dank Perfect Clean kann auf ein Backpapier verzichtet werden.

DIY-Tipp: Gewürzkekse mit Zuckerguss verzieren.


Dieses Rezept wurde in Zusammenarbeit mit Nom-Nom.ch konzipiert.


Mehr zum Thema